Magnete basteln mit Buchstaben Aufkleber

HOME-Magnet mit Buchstaben-Aufkleber

Mit Buchstaben zum Aufkleben lassen sich individuelle Deko-Magnete basteln. Beim ersten Versuch habe ich mich für das Wort HOME entschieden. Es ist kurz und knapp und bedeutet dennoch viel: Hier fühle ich mich Zuhause. Zum Magnete basteln mit Buchstaben Aufkleber benötigst du Aufkleber mit Buchstaben, Motiv-Sticker, Malkarton, Acrylfarbe und Magnetfolie. Du kannst die Magnete als Deko- oder Kühlschrankmagnete nutzen oder als persönliches selbstgebasteltes Geschenk.

Viel Spaß beim Basteln.
Mein Herz sagt Kunst, was sagt Deins?


Materialen und Werkzeuge

Für das Basteln der Magnete mit Buchstaben Aufkleber benötigst du folgende Materialien:

  • Aufkleber mit Buchstaben H, O, M und E
  • Weitere Motiv-Sticker oder Holz-Elemente
  • Malkarton 10 x 5 cm
  • Acrylfarbe
  • Servietten-Kleber und Alleskleber für Holz-Elemente
  • Selbstklebende Magnetfolie ca. 9,5 x 4,6 cm
  • Hebelschneider oder Schere
  • Pinsel mit Synthetik-Haaren
  • Gitter zum Trocknen

Bastelanleitung: Magnete basteln mit Buchstaben Aufkleber

Schritt für Schritt – Hier erkläre ich dir, wie es geht:

Schritt 1 – Malkarton bemalen:

Home Magnet mit Acrylfarbe bemalen

Als erstes bemalst du die Vorderseite vom Malkarton vollständig mit Acrylfarbe. Ich verwende hierfür vor allem helle Farbtöne, wie Altweiß, Kobaltgrün oder Nepalgelb. Achte darauf, die Ränder bis zur Rückseite mit Farbe zu bestreichen.


Schritt 2 – Die Verzierung gestalten:

Ränder der Home Magnete mit Acrylfarbe verzieren

Nachdem die Farbe getrocknet ist, male auf die langen Seiten eine Verzierung mit geschwungenen Linien. Ich verwende hierfür zwei verschiedene Farbtöne. Bei der Auswahl der Farben achte ich darauf, dass sich diese in den Motiven der Aufkleber wiederfinden oder zu ihnen passen. Bevor du die zweite Farbe aufträgst, muss der erste Anstrich getrocknet sein.


Schritt 3 – Buchstaben aufkleben:

HOME Magnete mit Servietten-Kleber bestreichen und mit Buchstaben und Motiven bekleben

Bevor du die Buchstaben aufklebst, bestreiche die Vorderseite und die Ränder mit Servietten-Kleber. Dadurch kleben die Aufkleber später sicher und die Oberfläche erhält einen schönen Glanz.

Solange der Kleber noch feucht ist, platziere zuerst die Buchstaben an die gewünschten Stellen und anschließend weitere Motiv-Sticker und drücke diese fest an. Solange der Servietten-Kleber noch feucht ist, lassen sich die Aufkleber leicht verschieben.


Schritt 4 – Holz-Schmetterling aufkleben:

HOME Magnete mit Holz-Teile bekleben

Holz-Elemente klebst du am besten mit einem Alleskleber auf. Einfach einen Tropfen Kleber auf das Holz-Element geben und anschließend aufkleben. Zum Trocknen lege ich die Malkartons auf ein aussortierte Kuchen-Gitter.


Schritt 4 – Magnetfolie aufkleben:

HOME Magnet mit Magnetfolie bekleben

Nachdem der Lack getrocknet ist und die Aufkleber und Holz-Elemente festkleben, klebe die Magnetfolie auf die Rückseite vom Malkarton. Mit der selbstklebenden Magnetfolie ist das einfach: Folie abziehen, auflegen und fest andrücken. Und schon ist ein Magnet mit Buchstaben-Aufkleber fertig.


Lust auf mehr Ideen mit Magnete?

Außer Deko-Magnete mit Buchstaben, bastle ich Magnete mit Briefmarken oder Motiv-Sticker. Wie du diese Magnete bastelst, erfährst du in den jeweiligen Beiträgen – wie immer mit einer Schritt für Schritt Anleitung:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.