Natürlich wirkende Umrisse herstellen mit gerissenen Schablonen

Natürlich wirkende Umrisse malen mit gerissenen Schablonen - Beitragsbild

Bei dieser Acrylmalerei Technik stellen wir Schablonen mit kontrolliert gerissenen Rändern her. Wir bestimmen vorher wie der Riss erfolgt. Mit den Schablonen lassen sich anschließend tolle Silhouetten zaubern, wie zum Beispiel eine weit entfernte Bergkette am Horizont.

In diesem Blogbeitrag zeige ich dir, wie du die Schablonen herstellst und die Silhouetten auf den Malgrund bringst.

Natürlich wirkende Konturen malen
Natürlich wirkende Konturen malen

Materialübersicht:

Folgende Materialien habe ich für diese Acrylmalerei Technik verwendet:

[* = Provisions-Links/Affiliate-Links/Werbe-Links]


Schablone herstellen

Zeichne als erstes mit einem Bleistift die gewünschte Kontur für die Schablone auf den Bastelkarton*. Feuchte die aufgemalte Kontur anschließend mit einem Rundpinsel* und reichlich Wasser an, damit das Papier genau an dieser Stelle reißt.

Schablonen herstellen - Mit Pinsel und Wasser Kontur nass machen
Schablonen herstellen – Mit Pinsel und Wasser Kontur nass machen

Jetzt kannst du das Papier vorsichtig entlang der Linie zerreißen. Und schon haben wir zwei Schablonen für unsere Silhouetten hergestellt.

Beispiele für gerissene Schablonen sowie geschnittene Zacken
Beispiele für gerissene Schablonen sowie geschnittene Zacken

Ich habe für dieses Beispiel Schablonen aus unterschiedlich dickem Papier hergestellt. Umso dicker das Papier war, desto schlechter hat sich die Kontur reißen lassen.


Silhouette mit der Schablone aufmalen

Jetzt kannst du mit der Schablone die Kontur auf dem Malgrund aufbringen. Für diese Übung habe ich als Malgrund Acrylmalpapier* verwendet.

Positioniere hierzu die Schablone mit dem gerissenen Rand auf deinen Malgrund. Um eine besonders schöne Kontur zu erhalten, verwendets du am besten etwas dickflüssigere Acrylfarben*. Streiche hierfür die Farbe immer von der Schablone auf den Malgrund. Somit gelangt die Farbe nicht unter die Schablone.

Acrylfarbe in grün aufmalen mit gerissener Schablone
Acrylfarbe in grün aufmalen mit gerissener Schablone
Gerissene Schablone abziehen - Silhouette in grün
Gerissene Schablone abziehen – Silhouette in grün

Du kannst auch mehrere Schichten übereinander malen. Ich habe zur Übung einmal ein ganzes Blatt Acrylmalpapier* mit dieser Technik bemalt. Hierbei ist es wichtig, dass immer die erste Schicht gut getrocknet ist, bevor die zweite aufgemalt wird. Damit die Acrylfarben* schneller trocknet habe ich einfach mit einem Föhn nachgeholfen.

Natürliche Silhouetten in grau, rot und rosa
Natürliche Silhouetten in grau, rot und rosa

Ich habe bei dieser Übung die untere Farbschicht nicht über das ganze Blatt gemalt, um nicht zu viel Farbe zu verschenken. In dem ich die Untere Schicht locker nach unten ausgestrichen habe, sind keine ungewollten Ränder der darunterliegenden Schicht entstanden. Probiere es einfach mal selbst aus.

Konturen mit gerissenen Schablonen
Konturen mit gerissenen Schablonen

Variation mit geschnittenen Kontouren

Im Flow meiner Kreativität hatte ich auch gleich Lust noch einmal mit geschnittenen zackigen Kanten zu experimentieren. Dank der dickflüssigen Acrylfarben* hat es wunderbar funktioniert auch diese Kontur aufs Papier zu bringen. Deiner Kreativität ist sind auch bei dieser Acrylmalerei Technik keine Grenzen gesetzt.

Spitze Konturen gestalten mit Schablonen
Spitze Konturen gestalten mit Schablonen
Konturen mit gerissenen Schablonen
Konturen mit gerissenen Schablonen

Buchtipps Acrylmalerei Technik

Weitere Beiträge über Acrylmalerei Techniken findest du hier im Blog unter der Kategorie Maltechniken.

Des Weiteren gibt es tolle Bücher über Acrylmalerei Techniken mit vielen spannenden Ideen zum Ausprobieren:

[* = Provisions-Links/Affiliate-Links/Werbe-Links]


Und jetzt bist Du dran

Wie hat dir diese Acrylmalerei Technik gefallen? Ich bin begeistert, wie einfach die Schablonen herzustellen sind und wie natürlich die Kontur der gerissenen Ränder auf dem Malgrund wirkt. Du kannst diese Technik super verwenden, um im Hintergrund deines Bildes eine weit entfernte Bergkette anzudeuten. Probiere es einfach mal aus. Ich wünsche dir viel Spaß dabei. Wenn du Fragen oder Anregungen hast, schreib mir einfach einen Kommentar.

Deine Jeanine
Mein Herz sagt Kunst, was sagt Deins

Wenn dir dieser Beitrag gefällt, teile ihn mit deinen Freunden:

* = Provisions-Links/Affiliate-Links/Werbe-Links Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Provisions-Links, auch Partner-Links oder Affiliate-Links genannt. Wenn du auf diesen Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich ändert sich der Preis nicht.


Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.

Folgende Beiträge könnten Dir gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.