Schachteln falten aus Papier – Magnete als Geschenk verpackt

Schachteln falten aus Papier

In diesem Beitrag zeige ich dir, wie du aus Motivpapier tolle Schachteln falten kannst. Ich bastle total gern kleine viereckige Magnete aus Malkarton. Und natürlich verschenke ich sie genauso gern an Freunde und Familie. Bisher fehlte mir eine optimale Geschenkverpackung für die kleinen Dinger. Nach einigen Recherchen und Experimenten ist dann diese wundervolle Verpackungsidee entstanden …

Magnet verpackt in Faltschachtel aus Papier

Magnet verpackt in Faltschachtel aus Papier


Materialübersicht:
Folgende Materialien und Werkzeuge benötigst du zum Basteln der Faltschachteln. Anstelle der kleinen Blumen aus Holz kannst du auch andere Kleinteile aus Holz verwenden oder ausgestanzte Motive, wie zum Beispiel kleine Herzen.

  • Schablone für Schachtelform
  • Motivpapier 80 g/m² (Schachtel)
  • Motivpapier 170 g/m² (Stanzteil)
  • Bleistift
  • Schere
  • Motivstanzer: Kreis mit Zierrand
  • Kleine Blumen aus Holz
  • Alleskleber und Klebestift

Anleitung: Schachteln falten aus Papier

  1. Die Form der Schachtel mit Hilfe der Schablone rückseitig auf das Motivpapier (80 g/m²) mit Bleistift zeichnen.
Schablone rückseitig auf Motivpapier übertragen

Schablone rückseitig auf Motivpapier übertragen

  1. Form mit einer Schere ausschneiden.
Vorlage für Schachtel aus Motivpapier ausgeschnitten

Ausgeschnittene Schachtel-Form

  1. Die Ecken nach oben falten.
Schachteln falten aus Papier - Alle Ecken nach oben falten

Alle Ecken nach oben falten

  1. Papierstreifen in der Größe 11 x 2 cm aus Motivpapier 80 g/m² schneiden.
Papierstreifen aus Motivpapier 80 g/m², 11 x 2 cm

Papierstreifen aus Motivpapier 80 g/m², 11 x 2 cm

  1. Kreise mit Zierrand mit dem Motivstanzer aus Motivpaper 170 g/m² ausstanzen.
Motivstanzer Kreise mit Zierrand

Motivstanzer Kreise mit Zierrand

  1. Die kleinen Holzblumen auf die Kreise mit Alleskleber kleben.
Papierstreifen und Stanzteile beklebt mit Blume aus Holz

Papierstreifen und Stanzteile beklebt mit Blume aus Holz

  1. Kreise auf die Papierstreifen kleben und Papierstreifen auf der Rückseite zusammenkleben.
Papierstreifen als Verschluss für Faltschachtel

Papierstreifen als Verschluss für Faltschachtel

  1. Papierstreifen über die gefalteten Schachteln stülpen.
Drei fertige Faltschachteln aus Papier ca. 4 x 4 cm

Drei fertige Faltschachteln aus Papier ca. 4 x 4 cm

  1. Fertig ist die perfekte Geschenkverpackung für Magnete aus Malkarton.
Ich habe schon viele Dekomagnete aus Malkarton mit den unterschiedlichsten Motiven gebastelt. Eine Übersicht aller meiner gebastelten Magnete findest du in der Kategorie: DIY Magnete.

Wie Gefällt dir diese Faltschachtel aus Papier?

Hast du auch schon Schachteln aus Papier gefaltet? Wie sind deine Erfahrungen? Schreib mir einen Kommentar mit deinen Anregungen oder Fragen. Ich freue mich.

Deine Jeanine

Wenn dir dieser Beitrag gefällt, teile ihn mit deinen Freunden:

Folgende DIY-Ideen könnten dir auch gefallen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.